Jedes Jahr im Frühsommer bildet das Familien- und Kinderschützenfest einen Höhepunkt in unseren Vereinsaktivitäten. Sowohl in der Organisation, als auch in der Gestaltung und Durchführung ist der Einsatz des gesamten Vorstandes, inklusive Jugendabteilung und fleißigen Helfern gefragt.

Neben dem Aufbau der riesigen Festzelte und der Vorbereitung zahlreicher Aktionen und Spiele wird die Kolpingsfamilie jedes Jahr aufs Neue vor neue Herausforderungen gestellt.

Beginnend mit einer Familienmesse in den großen Pagodenzelten auf dem Festplatz an der Schützenhalle und dem anschließenden Mittagstisch, ist er Tag mit einem bunten Programm für Jung und Alt gefüllt.

Hierzu zählen Hüpfburgen, eine große Kaffee- und Kuchentafel, Stockbrotbacken, ein Kartoffelfeuer, Stutenkerlabwerfen und diverse Familienspiele.

Während des Festes wird natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Der Höhepunkt des Festes, das traditionelle Vogelabwerfen, lädt alle Kinder im Grundschulalter dazu ein, für ein Jahr die Kinderschützenkönigs-Würde zu erlangen. Der Vogel aus Ton wird mit Kanthölzern von den Kindern abgeworfen.


Begleitet wird der Nachmittag mit der festlichen Musik des örtlichen Musikvereins, den Negertalmusikanten. Am Nachmittag zieht der Festzug mit Beteiligung von Feuerwehr, Schützenverein, Musikverein und den amtierenden Königspaaren durch das Dorf.

Möchtest Du dieses tolle Event auf keinen Fall verpassen? Dann schau in unseren Veranstaltungskalender. Dort findest du zeitnah den Termin für das nächste Familien- und Kinderschützenfest.

Möchtest Du selber mit anpacken oder uns vielleicht anderweitig unterstützen? Hast Du selber eine Idee oder eine Attraktion, die auf keinen Fall bei uns fehlen darf? Möchtest Du uns Deine Unterstützung in Form eines Kuchens für unsere Kuchentheke unterstützen?

Dann melde Dich einfach hier über das Kontaktformular auf der Seite oder sprich uns direkt an. Wir freuen uns auf deine Nachricht!